Auflageschützen

Der DSB hat bereits vor geraumer Zeit das Auflageschießen für Senioren ab dem 56. Lebensjahr eingeführt. Diese Disziplin ermöglicht Schützen ihren Sport auch noch im fortgeschrittenen Alter, mit Spaß und guten Ergebnissen auszuführen. Das Gewehr oder die Pistole dürfen dabei mit dem Schaft auf eine höhenverstellbare Auflage aufgestützt werden. Was zunächst sehr einfach klingt, bedarf jedoch immer noch viel Konzentration und Training.
In unserem Verein kann mit Luftgewehr und Luftpistole aufgelegt geschossen werden.

Folgende Disziplinen werden aktuell bei Meisterschaften aufgelegt geschossen:

Nr. Disziplin Entfernung Schuss Zeit
2.11 Luftpistole 10 m 30 55
1.11 Luftgewehr 10 m 30 55
1.41 KK-Gewehr mit Diopter / Korn 50 m 30 55
1.43 KK-Gewehr mit Zielfernrohr 50 m 30 55
1.44 KK-Gewehr mit Zielfernrohr 100 m 30 55

 

Für Wettkämpfe und Meisterschaften gilt dabei folgende Altersstruktur:

 

Alter Gruppe Kennzahl Hilfsmittel
56 – 65 Senioren / Seniorinnen A 70 / 71 Auflage
66 – 71 Senioren / Seniorinnen B 72 / 73 Auflage
ab 72 Senioren / Seniorinnen C 74 / 75 Auflage + Hocker

 

Das heißt, ab 72 Jahren darf ein Hocker benutzt und im Sitzen geschossen werden.

Das Auflageschießen ermöglicht euch auch im hohen Alter noch den geliebten Sport auszuüben. Wenn ihr Interesse am Auflage-Schiessen und es mal ausprobieren wollt, dann nehmt mit uns Kontakt auf.
Unser Auflage-Referent Hermann Kleiser ist hier gerne bereit, eure Fragen zu beantworten.
Unsere aktiven Auflageschützen, die auch schon erfolgreich an Meisterschaften teilgenommen haben, geben auch gerne Auskunft über ihren Sport.

ÜBRIGENS: In der Mannschaftswertung der bayerischen Meisterschaften 2017 belegten unsere Auflagespezialisten Franz-Xaver Schrapp, Otto Jekel und Mannschaftsführer Hermann Kleiser, von 97 Mannschaften den überragenden 16. Platz

Bilder von unseren Auflageschützen „in action“ bei sommerlichen Temperaturen: