Aktuelles

Wir haben seit November 2017
2 neue lizenzierte Jugendleiter in unserem Verein.
Stefanie Zanker und unser 2. Schützenmeister Benjamin Schölzel haben beim Bayerischen Sportschützenbund in Garching/Hochbrück letzte Woche erfolgreich ihre schriftliche und praktische Prüfung bestanden.

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich dazu und wünschen Ihnen viel
Spaß und Erfolg bei der Arbeit mit unserer Schützenjugend !

 

                                                    

 

 

4 unserer Auflageschützen haben am 28.10.2017 in Dortmund bei der Deutschen Meisterschaft in der Disziplin Luftgewehr Auflage teilgenommen.

Sie haben hier folgende Platzierungen erreicht:

Franz-Xaver Schrapp 88. Platz Senioren Bm
Kleiser Hermann      163. Platz Senioren Bm
Lieble Johann          236. Platz Senioren Bm
Jekel Otto                  66. Platz Senioren Cm

Mannschaftswertung Platz 45 von 95 Mannschaften.

Alle Ergebnisse hier =>   DM_Dortmund_-LG_Aufl.-

************************************************************************************************

 

 

 

Am 28.10.2017 findet in Dortmund die „Deutsche Meisterschaft 2017 im Auflageschiessen“ statt. 4 unserer Schützenkameraden haben sich dieses Jahr bei der Bayrischen Meisterschaft in München für die DM qualifiziert, und starten am 28.10.2017 in Dortmund.

Dies sind: Otto Jekel, Johann Lieble, Franz-Xaver Schrapp sowie Hermann Kleiser.

Wir wünschen unseren Schützen viel Erfolg bei der DM und Gut Schuss !!!

*************************************************************************************************

 

 

Am 01.07.17 fand die Einweihungsfeier unseres Bogenheimes sowie die Feier von 20 Jahre Böllgruppe statt.
=> zum Bericht

 

Bericht in der Südwest Presse vom 03.07.17:

Tradition und neue Ideen

 

 

BERICHT DER ILLERTISSER ZEITUNG VOM 10.06.17

ILLERBERG-THAL

 

Bogenschießen boomt

 

Abteilung des Zimmerstutzenvereins Illerberg-Thal erfreut sich zunehmender Beliebtheit.Neues Heim wird gesegnet.

 

 

Bis zu 15 Kinder und Jugendliche schießen beim ZSSV Illerberg-Thal mit Pfeil und Bogen.

 

Die Einweihung des „Bogenheimes“ und das 20-jährige Bestehen der Böllergruppe sind für den ZSSV Illerberg-Thal hinreichende Gründe, um am Samstag, 1. Juli, ein Sommerfest zu feiern.

Anfang des Jahres 2014 setzten Vereinsvorsitzender Anton Schrapp und der Vorstand ihre Vision um und gründeten innerhalb des Zimmerstutzenvereins Illerberg-Thal eine einer Bogensportgruppe für Kinder und Erwachsene.

Ein Platz zum Üben war schnell gefunden. „Dieses idyllische Gelände ist städtisches Eigentum, das tagsüber als Sportanlage für die Grundschule in Betrieb ist. Es darf mit Zustimmung der Stadt Vöhringen spätnachmittags für das Bogenschießen genutzt werden“, ist Schrapp rundum zufrieden und zugleich auch ein wenig stolz auf das neue Domizil.

Mit Benjamin Schölzel (Zweiter Schützenmeister und Erster Bogenleiter), Monika Wiesmaier (Zweite Bogenleiterin) und Heiko Strähle (Dritter Bogenleiter) stehen drei versierte Trainer für die rund 15 Kinder und Jugendlichen sowie das Dutzend Erwachsene bereit, um bei den wöchentlichen Trainingseinheiten am Feinschliff zu arbeiten. „Wir freuen uns über jeden Interessierten der mal bei drei Schnuppertrainings das Bogenschießen mit Recurve- oder eben dem klassischen Langbogen ausprobieren möchte“, so Benjamin Schölzel. Sämtliche Utensilien werden dabei vom Verein gestellt. Wer dabei auf den Geschmack kommt: Selbst die Kosten für die Erstausrüstung halten sich in Grenzen. Seit 2015 haben die Bogenschützen ein eigenes Heim in Form eines Doppelcontainers am Rand des Sportgeländes. Er wurde mit viel Eigenleistung ausgebaut und mit Küche und diversen Schränken optimal ausgestattet. Reichlich Sitzplätze rund um den großen Tisch bieten Platz für die Sportler.

Die offizielle Inbetriebnahme am 1. Juli wird von 15 Uhr an gefeiert. Nach der Segnung des Bogenheimes durch Pfarrer Martin Straub und Grußworten findet um 16.30 Uhr ein Böllerschießen der Böllergruppen statt, danach steht Bogenschießen der Ehrengäste auf dem Programm.

Info Training Erwachsene Montags von 18.30 bis 20 Uhr; Kinder/Jugend Montags von 17 bis 18.30 Uhr.

 


 

Am Montag, den 20.02.2017 wurde uns von Donau 3 FM und der Sparkasse Neu-Ulm – Illertissen ein Scheck über 500,- EUR überreicht, den wir bei „Scheine für Vereine“ gewonnen haben. Der ZSSV Jllerberg-Thal e.V. bedankt sich recht herzlich dafür!